Erdnusssoße

Schnelle Erdnusssoße
Passt zu asiatischen Gerichten sehr gut.
Hier mit gebackenem Tofu:
image
Wir brauchen:
1 Dose Kokosmilch (400ml)
5-10 EL Erdnussbutter (je nach Geschmack)
3 EL Teriyaki Soße (Sojasoße geht auch)
2 EL Chili Paste (ich nehme die grüne, scharfe, alle anderen gehen wohl auch 😉 )
Alles zusammen in einem kleinen Topf zum kochen bringen und rühren bis alles eine schöne Konsistenz hat und heiß ist.
Ergibt recht viel Soße.
Ich friere die immer portionsweise ein.
Schmeckt auch super in Currys und Gemüsepfannen.
Ungefähr 2€ für das Rezept, je nachdem wie teuer die Kokosmilch war.

Eine Antwort zu “Erdnusssoße”

Schreibe einen Kommentar zu Wochenplan KW 44 – Vegan Metal Mum Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.